Gebäudetechnik

Gebaeudeautomation
  • Die Welt von heute und morgen

    Gestiegene Komfortansprüche, mehr Technik in Wohn- und Geschäftsbauten und erhöhte Sicherheitsanforderungen lassen den Betrieb moderner Gebäude immer energieverzehrender und kostspieliger werden.

    Die Lösung: Gebäudeautomatisierung

  • Umwelt zu schonen

    Der durchschnittliche Energieverbrauch liegt zur Zeit für Wohnbauten bei etwa 500 und für Geschäftsbauten bei etwa 450 Megajoule pro Quadratmeter und Jahr. Ein derartiger Energieverbrauch ist aber auf lange Sicht wirtschaftlich nicht zu vertreten. Nach aktuellen Schätzungen müssen bis zum Jahr 2025 die Energieverbrauchswerte um ca. 70% im Wohn- und Geschäftsbau heruntergefahren werden, um Energie weiterhin bezahlbar zu machen und die Umwelt zu schonen. Eine zukunftssichere Gebäudetechnik setzt ein Zeichen.

  • Leichte Bedienbarkeit komplexer Systeme

    Automatisierungssysteme sind heute aus der Gebäudetechnik schon nicht mehr wegzudenken. Sie steuern, regeln und optimieren zum Beispiel komplexe Einzelsysteme für Klima, Heizung, Lüftung, Elektro, Transport, Energie, Sicherheit, Kommunikation oder ähnliches. Durch leichte Bedienbarkeit und eine optimale Vernetzung der Einzelsysteme untereinander wird ein Höchstmaß an Anwenderfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit erreicht.

  • Einfache Individualisierung

    Darüber hinaus lassen sich Sonderregelungen und individuelle Software - Entwicklungen problemlos integrieren. Fazit: Systeme zur Gebäudeautomatisierung sind Systeme für die Welt von heute und morgen.


  • Kontakt

    Kontaktieren Sie uns!